Freitag, 21. Februar 2014

Rainbow Artbook


WIP fürs Rainbow Artbook (by MK.Artworks) Die lines sind gezogen (ich brauche mehr farbige tusche >_<) und radiert (mein unbeliebtester Arbeitsschritt) ists auch schon. Nun fehlt "nur noch" Farbe :)
Ich hoffe ich schaffe es dieses WE sie fertig zu stellen. WOHOOO

Donnerstag, 20. Februar 2014

Mittwoch, 19. Februar 2014

Semester Ende


Sooo.... das Wintersemester ist offiziell zu Ende... inoffiziell gehts weiter. IMMER. Freitzeit = Fehlanzeige.
Und da soll noch einer sagen, als Student hat man nichts zu tun.
Was gabe es in der letzten Zeit an interessanten dingen? Weltruf und Ease. Davor gabs 60 Stunden wach, dazwischen Mexikaner (gott wie lange das brannte) und Super Mario Bros mit dem man sich gefuehlte 4 Stunden aufhalten konnte. Danach SCHLAFEN und amuesanterweise festestellen, dass mein free 3DS code ebenfalls Super Mario Bros behinhaltete ^^
(Ich uebe dann mal bis zur naechsten Mario Session, Lola, dann ziehen wir alle anderen ab ;D )
Was gibt es sonst noch?
Beitrag für Yukon Artbook und Yukon Manga werden atm fertig gestellt sowie Beitrag für MK Artwork  :)
Nebenbei allerhand Unikram.

Dank der einen bekannten dampfenden Plattform habe ich seit kurzem The Witcher 1 und 2 (abgesehen von einnigen anderen Spielen, die ich hoffentlich iwann mal anfangen und fertig spielen kann XD ) und bin jetzt schon dermaßen angefixt von dem Spiel. Auch wenn es alt ist, hat es doch sehr viel charme und ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.
Nebenbei muss -mal wieder- gepackt werden. Aber immerhin komme ich aus diesem wunderbaren 1A Zimmer *hust* raus. Momentan bin ich auch entweder wieder oder immernoch krank. Da der Schnupfen das letzte mal auf sich warten ließ (und ich fast 3 Wochen mich um den Schlaf gehustet habe) scheint es jetzt soweit zu sein. Vielleicht beguenstigt mein Wohnheimzimmer aber auch nur die Keimaufnahme (wen wunderts, in nem Altbau in dem -leider- gefuehlt seid aeonen nichts mehr renoviert wurde, Schimmel auftaucht, die Wasserleitung vom Zimmerwaschbecken zugewachsen!!!! ist und es die/den Hausmeister eh soweit interessiert, als dass es, jetzt wo atm alles einigermaßen geht NICHTS gemacht werden braucht....)
In einigen Bundesländern fehlt die Freundlichkeit, in anderen ein wenig Anstand (Elan, Muße etwas zu tun/renovieren/sanieren wieso auch, wenn so wenig Wohnraum da ist, dieser aber benoetigt wird, gibt es ja eh immer nen dummen, der/die auf das Angebot eingehen muss ...)  Wie sonst kann man es sich erklären dass verschimmelte unzumutbare Wohnungen, die vollends überteuert sind, vermietet werden?
*rage mode off*

Bis die Tage, weitere updates werden noch kommen :)  (und fb und g+ verlosung ... die gab es bis jetzt leider noch nicht, da mein Drucker nicht mehr so arbeitet wie er soll, und ich noch keine Zeit hatte mich darum zu kuemmern :( .. aber es wird noch eine Verlosung geben ^_^b )

Montag, 17. Februar 2014

Glossybox Februar 2014


(1) Models Own - Nail polish
In einem knalligen Pink. Die Farbe ist nicht unbedingt mein Favorit, aber der Nagellack lässt sich gut auftragen und ist auch recht deckend nach nur einer Schicht.

(2) Aussie - 3 minute miracle shine intensivkur
Genau ein jahr ist es her ( februar 2013 ) dass ich das erste Mal ein Produkt von Aussie bekommen habe. Dieses Jahr zum Valentinstag gibt es wieder eins :)
Diesmal ist es eine Intensivkur. Da das andere Produkt noch nicht aufgebraucht ist (Spülung benötige ich bei relativ kurzen Haaren nicht sooft), wird dieses hier sicher noch ein wenig auf seine Benutzung warten müssen.

(3) Nougat London Limited - sparkling body shimmer
Es Glitzert <3 Ein wenig wie der Water based pure Liminizer in der Golden Box 2013 :)
Das Gel kann man ebenfalls auf die gewünschten Körperstelle auftragen um sie optisch länger wirken zu lassen oder einfach strahlen zu lassen.

(4) Anatomicals - Puffy the eye bag slayer - wake up under eye patches
Praktisch für die Projektphase (60 Stunden nonstop wach, danach hätte ich sie gebrauchen können)  Aber es wird ja im Sommer sicher noch stressiger, daher ganz gut, so etwas zu haben :) Dann kann man durcharbeiten, ohne morgens wie tot auszuschaun.

(5)  Liebeskind - Schlüsselanhänger
Nicht direkt als Produkt in der Glossybox, sondern eher ein Geschenk (?)  Ein geflochtener Schlüsselanhänger von Liebeskind.

(6) Becca
Ein Lipgloss. Die Verpackung schaut schlicht aus, und die Farbe ist auch sehr angenehm. Das Tragegefühl ist nicht ganz soooo glossy (glibschglibberhaft) wie bei viele lipglossies. Daher mal schauen, ob und wenn wie oft er Verwendung findet.


Fazit:  Alles in allem eine gute Glossybox. Auf die Puffy eye bag slayer bin ich gespannt. Der Schlüsselanhänger ist ein nettes Gimmick, auch wenn ich ihn mir sicher nie gekauft hätte. Die Box schaut von aussen wieder schön anders aus und mir gefällt sie auch mehr als die letzte Valentinesglossybox.

Donnerstag, 6. Februar 2014

Semester Projekt II


Atlas Bolster
Support für den Kopf, sodass dieser nicht überstreckt werden kann.
Unterschiedliche Stände. Zeit war recht kurz, daher ist das Ganze gewissermaßen zwar schon ein Prototyp, Aber mehr eine grobe Idee, die noch ausgearbeitet werden muss :)
Das Modell ist 3D gedruckt, die Büste (nicht ganz fertig, weil Gips und Spachtel nicht so ganz Freunde werden wollten) abgeformt (siehe vorherigen Beitrag) und dann weiter bearbeitet.